Supervision . Coaching . Systemisch-therapeutische Beratung
Elisabeth Pooth
Dipl.-Supervisorin

 

 

Willkommen auf meiner Seite!

Seit über 20 Jahren arbeite ich in privater Praxis als Supervisorin, Coach und systemisch-therapeutische Beraterin.

Mein Beratungsangebot richtet sich an Einzelne, Paare und Teams/Gruppen.

Je nach Bedarf kann man Supervision, Coaching oder systemisch-therapeutische Beratung in Anspruch nehmen.

Bei der Supervision steht in der Regel das Berufsleben im Vordergrund. Die Zusammenarbeit mit Kollegen, Vorgesetzten und die Arbeit mit Klienten bzw. Kunden wird reflektiert und optimiert.

Mein Coachingangebot ist immer eine sinnvolle Ergänzung zur Supervision. Hier geht es in erster Linie darum, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und zu trainieren.

Die systemisch-therapeutische Beratung umfasst alle Lebensbereiche des Ratsuchenden. Dabei kann es sich um berufliche, private und ganz persönliche Themen handeln.

Auch Paare nutzen in der Regel die systemisch-therapeutische Beratung zur Klärung und Verbesserung ihrer Beziehung.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner anderen Internetseite.


Neu:

"Was Hänschen nicht lernt...", "Früh übt sich....", "Der Apfel..."

Sprüche und Zitate begleiten uns seit frühester Kindheit. Sie können uns fördern oder behindern. Oft wirken sie in unserem Unterbewusstsein. Wir wollen die Sprüche erforschen, die uns in unserem Leben begleiten. Wir wollen herausfinden, welche Wirkung sie auf uns haben und wie sie uns beeinflussen. Bringen Sie Ihre Lieblingssprüche mit und auch die Sprüche, die Sie fürchterlich finden.

Tag: Montag, 12.06.2017

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kerken-Nieukerk

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Teilnahmegebühr: 5 Euro

Anmeldung erforderlich.


Selbsterfahrung für Frauen

Selbstbild, Selbstbewusstsein, Selbstpotential, Selbstkritik, Selbstachtung, Selbstliebe, Selbstdarstellung, Selbstaufgabe, Selbsthypnose, Selbstgefälligkeit, Selbstdisziplin, Selbstwert, Selbstbestimmung, Selbstsuggestion, Selbsteinschätzung, Selbstgerechtigkeit, Selbstgespräch, Selbsterkenntnis, Selbst.....

In der klassischen Selbsterfahrung geht es um diese Themen und wie sie unser Leben beeinflussen. Es geht darum, wie Gedanken und Gefühle uns bereichern oder behindern können. Wir werden daran arbeiten, wie wir im Zusammenleben mit anderen Menschen eine gute Balance zwischen innen und aussen finden.


Tag: Dienstag

Termine 2017: 16.05., 23.05. und 30.05.2017  25.07., 01.08. und 08.08.2017         26.09.,03.10. und 10.10.2017  07.11., 14.11. und 21.11.2017

Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kerken-Nieukerk

Teilnahmevoraussetzungen: keine

Teilnahmegebühr: für drei Termine 45 Euro

Anmeldung erforderlich.


Weiter im Programm:

Supervision für Interessierte

Jeder 4. Donnerstag im Monat

Von 18.00 - 20.00 Uhr

In Kerken-Nieukerk

Teilnahmevoraussetzungen: im sozialen oder medizinischen Bereich tätig

Teilnahmegebühr: 18 Euro pro Abend

Mindestteilnahme: drei Termine

Anmeldung erforderlich

Ich freue mich über Ihre Nachricht